Hey, Hi und Hallo.

361° BLOGGT RICHTIG AB.

Designer/in gesucht – Vollzeit, in Leonberg (Bronx), ab jetzt.

Designer/in gesucht – Vollzeit, in Leonberg (Bronx), ab jetzt.

01.07.2016 / geschrieben von Patrick
in Agentur, Gestaltung

01.07.2016 / geschrieben von Patrick / in Agentur, Gestaltung

Wir suchen und wollen dich. #love

Denn du machst / kannst / magst Screen, Web, Print, UI/UX, Malen, Basteln, Prototypen, hipströses Aussehen (oder auch nicht).


Krass, oder? Naja, geht so. Gesucht haben wir ja schon mal. Nur: Da sich bei uns zum Ende des Jahres hin einiges ändern (Umfirmierung, Vergrößerung, Umzug, dies, das, pipapo) wird und wir aktuell quasi schon ohne Zahnfleisch durch die Gegend laufen, ist es an der Zeit.

Jetzt aber Melkfett an die Kette.

Eigentlich steht alles, was du (ja du, nicht Sie) wissen musst, auf folgender Seite:

361.de/grafik

 


 

Und was wir genau machen, solltest du eigentlich, wenn du schon mal hier bist, wissen. Aber da wir ja nicht so sind (wie auch sonst?), hier nochmal ganz kurz:

Sexy Truppe. Starker Hang zu allem, was auf Bildschirmen passiert (= Websites, Shops, Eigenentwicklungen). In letzter Zeit wieder stärkerer Hang (Überhang?) zu vielem, was auf Papier passiert (= Corporates, Broschüren).


Das Problem, dass du natürlich lösen wirst, ist aktuell: Wir brauchen und wollen jemanden, der beides kann. Jemanden, der weiß, wie man modernes Webzeugs denkt, konzipiert und umsetzt. Am besten so, dass unsere Webentwickler nicht gleich am frühen Morgen nur wegen dir Suizidgedanken durch die Gegend fahren. Aber auch jemanden, der Corporates macht, die einem vor Freude das Pipi in den Augen trocknen lassen. Jemanden, der Broschüren ausarbeiten kann und nicht versucht, Neongrün auf unserem Officedrucker farbecht rauszuhobeln.

Jaja, eierlegende Wollmilchsau und so. Gibbet nicht. Wissen wir auch, kein Grund gleich rumzuschreien.

Zeig‘ uns einfach, dass du knorke bist. Dufte und schnafte. Und wenn du einen Bereich besser kannst  – okay. So fucking what (sorry, kurzer Exkurs in’s hippe Werberjargon, hihihihi Mate Tee…). Den anderen prügeln wir dann gewaltsam einfach rein. Comprende?

 


 

Was du (nicht) brauchst:

 

  • Bisheriger Bildungsweg? Scheißegal.
  • Bachelortitel? Geil, lass die Rosen einfach weg.
  • Sakko oder Jogginghose? Wayne.
  • Veganer oder Steak addicted? Bums.
  • Mate, Jutebeutel, Karohemd, Bart (m + w!), Hornbrillen und anderer fancy stuff? Naja… Hm…. oookaayyyy…

 

  • Eigene Meinung? Please.
  • Krass kreativ vs. MACH’S DOCH EINFACH! Unabdingbar.
  • Schnell und auf den Punkt? Oh behave. (Muss.)

 


 

Das wär’s eigentlich. Schreib‘ mir einfach ne Mail (*augenzwinker und neckisch dabei schauen*) oder ruf an. Ganz unverbindlich, ohne versteckte Kosten.

Zu dem Vogel musste: Patrick B-Punkt / patrick@361.de / 07152 / 566 8085 / 361.de/grafik

 


 

Sehr witzig

Du findest das flach, langweilig und nicht witzig? Vollkommen in Ordnung.
Hier die Quelle: webdesigndev.com

 

Über den, der's geschrieben hat:

Patrick ist der, der (fast) keine Haare hat. Also wenige. Dafür aber umso mehr Gespür für herausragende Gestaltung und tolle Werbestrategien. Manchmal hat er so seine Phasen. Die Anderen wissen das. Kreativer halt, würde man sagen.

2 Kommentare

  1. Best Stellenanzeige ever! Schade das ich aktuell keine Kapazitäten für eine Festanstellung habe, sonst würde ich sofort anrufen! Viel Erfollg, ihr scheint nen super haufen zu sein! Respekt;)

  2. Danke für die Blumen und schade, dass du keinen Platz für uns hast 🙂

Hier ist Platz für deinen Senf: