Hey, Hi und Hallo.

361° BLOGGT RICHTIG AB.

10 Jahre Agentur – 1 unverschämt sentimale Erfolgsstory

10 Jahre Agentur – 1 unverschämt sentimale Erfolgsstory

02.09.2016 / geschrieben von Patrick
in -nicht genutzt-, Agentur, Meinung

02.09.2016 / geschrieben von Patrick / in -nicht genutzt-, Agentur, Meinung

EIN SPÄTSOMMERMÄRCHEN – Große Gefühle in lauen Mittagsstunden

▬▬

Drehbuch: Das Leben, lan.
Darsteller: TKKG, nur stabiler.
Budget: Roland’s Emmerich.

▬▬

Denn sie wussten überhaupt nicht, was sie tun. #moneyboys

361° GOES BUSINESS

Quelle: memegenerator.net

 

Vier teilzeitbegabte, basecaptragende und überproportional gut aussehende Boys (okay, zwei trugen Basecaps – einer viel zu enge Shirts und der andere viel zu weite Hosen…) entschieden sich Ende August 2006 den Rubel rollen zu lassen.

Zeitungsschellen verteilen, Recyclinghofhustling und Hinterhofrechnertuning für kleines Geld waren einfach so richtig outdated, fast schon 2006. Zudem konnte man mit diesen Tätigkeiten die Welt sowieso noch nie verbessern.

Und da die vier Pausenbrotabpasser dem Abitur nur semiintensive Aufmerksamkeit schenkten, wurde das Kind in einer „scheiss auf die letzte Stunde, langweilt sowieso“-Aktion geboren. Als Welcomedrink zur Podiumsdiskussion wurde Colaweizen verköstigt. In r-a-u-e-n Mengen.

▬▬

Seit dem ist viel passiert. Heute SlackFaceInstaYouPinterLinkedXingen wir fröhlich durch die Gegend, sind mittlerweile zu siebt, hören äußerst deepe Blasmusik und machen eigentlich immer noch das, womit wir angefangen haben. Nur irgendwie besser – also manchmal.

Also viel Internet und noch mehr Dinge.

361° GOES BUSINESS

Quelle: memegenerator.net

 

Danksagungen (Pflichtteil eines solchen Artikels…)

Danke an alle.

Danke an die extrem schwer atmende und schmallippige Frau am Schalter, die uns damals den Erfolg genauso gegönnt hat, wie ihrer Kollegin das letzte Stück Quarktasche.

Danke an unsere Erzeuger, deren wohler gewesen wäre, man hätte etwas anständiges gelernt (also das Gleiche wie sie selbst…)

Danke an unsere Freunde und Bekannten, die nie glaubten, dass wir nicht seit Tag 1 die 500er im Club gethrowed haben.

Danke an unsere (meist) besseren Hälften. Ohne eure starken Schultern, euren Zuspruch, eure penetrant rollenden Augen und eure Hilfe wären einige der Big Boys schon lange im Delirium der Hoffnungslosigkeit schlichtweg lost.

Danke an unsere externen Mitarbeiter, unsere Lauchs vor Ort, unsere Zulieferer, Partner und die anderen Partypeople – dafür, dass ihr den Scheiss schon so lange mit uns grenzdebilen Lappen mitmacht und allmählich selbst zu genau denen werdet.

Danke an all unsere Clients und somit all das Unmögliche, was wir immer über Nacht mit 2-3 (NIE MEHR!EINSELF11) Mausklicks für unverschämt viel Zaster möglich gemacht haben.

Denn ihr alle wisst: Einfach das IM vor POSSIBLE weglassen, das Ganze auf 10 Folien mit gekauften und derbst sinnbefreiten Infografiken inszenieren und schon steht eure 1B-Businesspräsi. Oder Prezi. Oder. #egalhauptsachekeinlifestyle

▬▬

Und zu guter Letzt danken wir uns natürlich selbst. Für manches.
Für mehr reicht die Zeit nicht. Müssen noch fix auf den jour.

361° GOES BUSINESS

Quelle: memegenerator.net

Über den, der's geschrieben hat:

Patrick ist der, der (fast) keine Haare hat. Also wenige. Dafür aber umso mehr Gespür für herausragende Gestaltung und tolle Werbestrategien. Manchmal hat er so seine Phasen. Die Anderen wissen das. Kreativer halt, würde man sagen.

2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Weitere 10 erfolgreiche Jahre!
    Aber bedenkt eins: in 10 Jahren seid ihr so alt wie ich vor 10 Jahren 😜
    Also macht weiter großes Kino und mir ne geile Website!

Hier ist Platz für deinen Senf: